Wir entwickeln bleibende Werte.

Unsere aktuellen Projekte in Norddeutschland, Niedersachsen und Würzburg umfassen ein Investitionsvolumen von 165 Millionen EUR – und schaffen durch ihre hohe Qualität substantielle Werte, die auf Jahre und Jahrzehnte Bestand haben.

Fleester Höpen - Stand August 2019
Fleester Höpen - Stand September 2019
Fleester Höpen - Stand September 2019

SEEVETAL / FLEESTEDT

Fleester Höpen

Nach Zuschlag durch eine Ausschreibung der Gemeinde Seevetal/Fleestedt errichten wir auf 3.476 m44 seniorengerechte Wohneinheiten (2 bis 4 Zimmer, 52 bis 120 m2) mit Balkonen, Loggien und Terrassen.

Projektstart: Januar 2019
Fertigstellung: September 2020
Nutzung: 44 WE
Fläche m2: 3.476
Volumen Mio. EUR: 16

LÜBECK

St. Jürgen Palais

In Lübecks südlichstem Stadtteil St. Jürgen entstehen auf 2.150 m2 zwei Häuser mit 27 Eigentumswohnungen von 44 bis 158 m2. Die Umgebung ist geprägt von Stadtvillen und der Nähe zur Lübecker Innenstadt.

Projektstart: 2018
Fertigstellung: September 2019
Nutzung: 27 ETW
Fläche m2: 2.150
Volumen Mio. EUR: 9,6

LÜBECK

Gründungsviertel

Im UNESCO-Welterbe der Lübecker Altstadt entsteht in einer Einhäuschen-Querstraße ein Quartier mit 29 Wohneinheiten (2.200 m2 Wohnfläche), drei Gewerbeinheiten und 65 Tiefgaragenstellplätzen für das gesamte Viertel - ein höchst anspruchsvolles Bauprojekt auf historischem Grund.

Projektstart: Sommer 2019
Fertigstellung: Herbst 2021
Nutzung: 29 WE, 3 GE
Fläche m2: 2.200
Volumen Mio. EUR: 12,5

ACHIM

Lieken-Quartier

"Neues Zentrum am Bahnhof" - unter diesem Motto wird in Achim bei Bremen bis 2022 ein neues Quartier entwickelt, das neben 160 Wohneinheiten auf 10.000 mauch rund 6.000 mGewerbeflächen beinhalten wird. Um weitere Eindrücke und Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte unsere Projekthompage: lieken-quartier-achim.de

Projektstart: 2018
Fertigstellung: 2022
Nutzung: 160 WE, 6.000 mGewerbe
Fläche m2: 16.000
Volumen Mio. EUR: 45

BERLIN-SCHÖNEBERG

Schöneberg

Zusammen mit dem Architekten Jan Matthies haben wir in Berlin-Schöneberg auf 18.000 m2 Wohnfläche 280 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten errichtet.

Projektstart: 2012
Fertigstellung: 2017
Nutzung: 280 WE, 2 GE
Fläche m2: 18.000
Volumen Mio. EUR: 60

WÜRZBURG

Wohnen am Terrassenpark

Nach den Entwürfen des Würzburger Büro May Architekten realisieren wir im neuen Stadtteil Hubland, auf dem ehemaligen Kasernengelände der US-Army, ein Wohnquartier mit 110 Wohneinheiten und 110 PKW-Stellplätzen. Die Ausführungsplanung übernimmt hierbei das Architekturbüro nhp Neuwald Dulle.

Projektstart: 2019
Fertigstellung: 2022
Nutzung: 110 WE
Fläche m2: k.A.
Volumen Mio. EUR: 43